zum Inhalt

 

Abbenseth,  Steffen

Optische Codemultiplexverfahren in der Sensorik am Beispiel serieller FBG-Sensornetzwerke

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000413

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000413

Abstract:

Die Arbeit beschäftigt sich mit der Adressierung seriell vernetzter Faser-Bragg-Gitter-Sensoren mittels Codemultiplexverfahren. Speziell wird ein System vorgestellt, das durch den Einsatz von SIK-DS-CDM hinsichtlich der Ressourcennutzung deutliche Vorteile gegenüber den derzeit etablierten Zeit- und Wellenlängenmultiplexverfahren aufweist, ohne die Systemkomplexität stark zu erhöhen. Der Nachweis der Funktionsfähigkeit erfolgt dabei sowohl durch Simulation als auch anhand einer praktischen Umsetzung. Zusätzlich werden Mechanismen entwickelt, die für dieses System optimierte Codes ermitteln.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Gutachter :
Lochmann,  Steffen  (Prof. Dr.-Ing. habil.)
Beikirch,  Helmut  (Prof. Dr.-Ing. habil.)
Schüffny,  René  (Prof. Dr.-Ing. habil.)
Jahr der Abgabe:
2007
Jahr der Verteidigung:
2008
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Faser-Bragg-Gitter-Sensoren, SIK-DS-CDM, Sensornetzwerke
DDC Klassifikation :
620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2009-0016-4
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000413
erstellt am:
2011-05-17
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext