zum Inhalt

 

Zheng,  Youwei

Contributions to models of single neuron computation in striatum and cortex

Rostock : Universität , 2015

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00001634

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001634

A deeper understanding is required of how a single neuron utilizes its nonlinear subcellular devices to generate complex neuronal dynamics. Two compartmental models of cortex and striatum are accurately formulated and firmly grounded in the experimental reality of electrophysiology to address the questions: how striatal projection neurons implement location-dependent dendritic integration to carry out association-based computation and how cortical pyramidal neurons strategically exploit the type and location of synaptic contacts to enrich its computational capacities.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Informatik und Elektrotechnik
Gutachter :
Uhrmacher,  Adelinde  (Prof. Dr.)
Schwabe,  Lars  (Dr.)
Surmeier,  James  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2015
Jahr der Verteidigung:
2015
Sprache(n) :
Englisch
übersetzte Zusammenfassung :
Neuronale Zellen transformieren kontinuierliche Signale in diskrete Zeitserien von Aktionspotentialen und kodieren damit Perzeptionen und interne Zustände. Kompartiment-Modelle werden formuliert von Nervenzellen im Kortex und Striatum, die elektrophysiologisch fundiert sind, um spezifische Fragen zu adressieren: i) Inwiefern implementieren Projektionen vom Striatum ortsabhängige dendritische Integration, um Assoziationens-basierte Berechnungen zu realisieren? ii) Inwiefern nutzen kortikale Zellen den Typ und den Ort, um die durch sie realisierten Berechnungen zu optimieren?
Schlagworte:
dendrite, spine, modeling, simulation, shaft, STDP
DDC Klassifikation :
000 Allgemeines, Wissenschaft
570 Biowissenschaften, Biologie
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2015-0184-4
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00001634
erstellt am:
2015-12-03
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext