zum Inhalt

 

Majohr,  Detlef

Optimierung von Vorbehandlungsanlagen in der Automobilindustrie

Rostock : Universität , 2008

https://doi.org/10.18453/rosdok_id00000363

http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000363

Abstract:

Die Dissertation zeigt Lösungen für die Optimierung von Lackierprozessen in der Automobilindustrie auf. Neben konkret genannten Projekten steht insbesondere die strömungsmechanische Optimierung der Vorbehandlungsanlagen im Mittelpunkt dieser Arbeit. Untersucht wurde die Reduzierung von Schmutzpartikelanhaftungen an Karosserien in Tauchbädern. Die Ergebnisse zeigen eine deutliche Abhängigkeit der Partikelanzahl von der Höhe der Strömungsgeschwindigkeit des Fluids. Für Durchlaufanlagen wurden spezielle Seitenflutdüsen vorgeschlagen. Die wissenschaftlichen Erkenntnisse wurden in einer KTL-Anlage konkret umgesetzt und es konnte die Wirksamkeit bewiesen werden.

Dissertation Open Access


Einrichtung :
Fakultät für Maschinenbau und Schiffstechnik
Gutachter :
Leder,  Alfred  (Prof. Dr.)
Ortlieb,  Konrad  (Prof. Dr.)
Bremser,  Wolfgang  (Prof. Dr.)
Jahr der Abgabe:
2008
Jahr der Verteidigung:
2008
Sprache(n) :
Deutsch
Schlagworte:
Lackierung, Automobil, Verfahrenstechnik
DDC Klassifikation :
620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
URN :
urn:nbn:de:gbv:28-diss2008-0097-6
Persistente URL:
http://purl.uni-rostock.de/rosdok/id00000363
erstellt am:
2008-10-23
zuletzt geändert am:
2018-06-30
Volltext